Montag, 15. April 2013

Media Monday#94



Media Monday #94


Der "Media Monday" ist ein netter kleiner Zeitvertreib, initiiert von http://medienjournal-blog.de/media-monday. Hierbei gilt es, einen filmbezogenen Lückentext auszufüllen. Ich selbst bin über den Blog http://schlombies-filmbesprechungen.blogspot.de darüber gestolpert. Kommentare sind erwünscht. :-)

1. Morgan Freeman gefiel mir am besten als moralische Instanz in "The dark Knight".

2. Francis Ford Coppola hat mit "Der Pate" seine beste Regiearbeit abgelegt, weil dieser Blick in das patriachische Mafia-System mich immer wieder fesselt.

3. Nicole Kidman gefiel mir am besten in "Moulin Rouge".

4. Stereotype Charaktere sind doof.

5. Verschachtelte Geschichten mit Vor- und Rückblenden können gut funktionieren wie in "Lady Vengeance".

6. Die "Herr der Ringe"-Trilogie ist meiner Meinung nach mehr als nur überbewertet, denn die Filme sind viel zu lang, die Charaktere viel zu schwarz/weiß gezeichnet und das gefühlt zwölfstündige muss doch nu echt nicht sein...

7. Mein zuletzt gelesenes Buch ist "Der Zombie Survival Guide" und das war etwas zu lang, aber konsequent, weil ich jetzt nicht wirklich in jeder Einzelheit wissen muss, wie man sich vor Zombies schützt. Obgleich es bestimmt von Vorteil ist, wenn's mal soweit ist. ;-)

Kommentare:

  1. Wow, gibt es doch noch wen der den Hype um "Herr der Ringe" auch nicht versteht? Schön! Bin ich mit meinem Clan befreundeter Filmgucker doch nicht so alleine wie gedacht. :)

    Im übrigen finde ich die Begründung zur Antwort auf Frage 1 gut. Immerhin war die moralische Instanz in keinem der Batman-Filme dringender von Nöten als hier. Dementsprechend sympathischer wirkte Freeman im Vergleich zu seinen ohnehin schon sympathischen Auftritten in den anderen beiden Teilen.

    AntwortenLöschen
  2. ich schließe mich dem club an. ich hab den herr der ringe hype auch nie verstanden. hab allerdings lange zeit gedacht, ich hab da was verpasst, da ich wirklich alleine mit meiner meinung da stand ... mittlerweile gibt es immer mehr leute die die trilogie nicht gut finden ;) hauptsächlich leute die den film später und nicht zu hypezeiten gesehen haben. denn ohne den ganzen trubel und menschen die ihn in himmel loben sieht man ihn klarer ...

    AntwortenLöschen
  3. Ah sehr gut. Noch jemand, der sich auf die drohende Zombie-Apokalypse vorbereitet hat! Ich finde den Guide ja unter'm Strich doch besser als die "normalen" Kurzgeschichten des Herrn Brooks. Trotzdem bin ich irgendwie auf World War Z gespannt.

    AntwortenLöschen